Die Ayurvedische YOGAmassage vereint Techniken der ayurvedischen Ganzkörpermassage, des Yoga und Pranayama (Atemtechniken) zu einer kraftvollen Körperbehandlung. Sie entspringt den alten Traditionen Indiens und wirkt auf die tiefliegenden Schichten des Körpers und der Seele.

Innerhalb kurzer Zeit können sich alte Verspannungen lösen,
wodurch sich ein völlig neues Lebensgefühl einstellt.


Die Massage wirkt erfolgreich bei Erschöpfung, Stoffwechselstörung und depressiven Stimmungen.
Sie stimuliert den Energiefluss im Körper und fördert Durchblutung und Flexibilität.

Unsere Kultur will das oft nicht wahrhaben,
aber Berührungen haben für Lebewesen einen Stellenwert wie die Luft zum Atmen.

Massage als besondere Berührung

Berührung ist für uns Menschen extrem wichtig. "Die Haut ist das Organ, an dem unser Selbstbewusstsein, unsere Identität hängt", sagt Professor Bruno Müller-Oerlinghausen. Fehlt aber vielen. Also gibt's von ihm Berührung auf Rezept.

Posted by Quarks & Co. on Sonntag, 3. April 2016

FußMassage | ca. 15 min. | 8€
Füße + Beine mit Dehnungen | ca. 45 min. | 25€
Rücken + Schultern + Nacken + Kopf mit Dehnungen | ca. 80 min. | 40€
GanzKörperMassage mit Dehnungen | ca. 150 – 180 min. | 80€ .. inklusive Tee und Vorgespräch

Termine vorzugsweise sonntags | montags möglich
+49 173 39 87 972
im AYMA Reppinichen
Nedlitzer Str. 111 | Wiesenburg
Bei Massagen außerhalb des AYMA fallen ggf. Fahrtkosten an.

Meine MassageAusbildung erhielt ich in der GaMA. Mehr über mich erfahren Sie hier.